BHP Raumplan entwickelt Qualitäten weiter: Wir engagieren uns für die Entwicklung unseres Lebensraums und für das Zusammenleben – in Quartieren, Gemeinden, Regionen, Kantonen und auf nationaler Ebene.

Aktuell

23. März 2020

Wir haben unseren Betrieb auf Homeoffice umgestellt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an ihren üblichen Arbeitstagen über email und über ihre Direktwahl erreichbar (Direktwahl: siehe unter «Team»). Die Nummern unter der Direktwahl werden an die Mitarbeitenden umgeleitet. Wir bitten Sie, Unterlagen soweit möglich per email und nicht per Post zuzustellen. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit.

14. Januar 2020

Nidau (BE): Der Kanton genehmigt die baurechtliche Teilgrundordnung „Guido-Müller-Platz West“, bestehend aus Nutzungszonen, Bauzonenplan, Schutzplan, dem Teilbaureglement sowie einer Teil-UeO „Zwischennutzungen“. Damit wird die erste der insgesamt vier vorgese-henen Teilgrundordnungen auf Nidauer Gemeindegebiet rechtskräftig.

01. Januar 2020

Für das in uns gesetzte Vertrauen im vergangenen Jahr danken wir unseren Auftraggebenden, Geschäftspartnern, Kolleginnen und Kollegen herzlich und freuen uns auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit. Alles Gute zum neuen Jahr!

09. Dezember 2019

Langnau i.E. (BE): Der von Bay Projektentwicklung AG (Konolfingen) veranstaltete und durch BHP Raumplan vorbereitete und begleitete Studienauftrag nach SIA 143 zur Arealentwicklung „Bahnhof Süd“ ist entschieden. Das städtebauliche Gesamtkonzept des Planungsteams mit MRH Architekten AG und Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten AG (beide Bern) geht siegreich aus dem Verfahren hervor. Ziel ist die Umstrukturierung des heute unternutzten Gewerbegebiets in ein attraktives zentrumsnahes Quartier mit Mischnutzungen.
Download

16. November 2019

Die diesjährige Büroreise führte die Belegschaft von BHP Raumplan und Archam et Partenaires nach Lausanne und in die Lavaux.

01. November 2019

Kanton Genf: Gemeinsam mit Transitec und Urbaplan begleiten wir die Projektleitung des Agglomerationsprogramms 4. Generation. Gegenstand ist die Beratung bei der inhaltlichen Ausrichtung und bei Strukturierung des Agglomerationsprogramms sowie eine umfassende Qualitätssicherung.

21. Juni 2019

Agglomeration Freiburg (FR): Unser Tochterunternehmen Archam et Partenaires SA in Freiburg wurde damit beauftragt, den regionalen Richtplan des Saanebezirks und das Agglomerationsprogramm 4. Generation der Agglomeration Freiburg zu erarbeiten. BHP Raumplan unterstützt das interdisziplinär zusammengesetzte Bearbeitungsteam im Bereich der strategischen Ausrichtung und der Qualitätssicherung.

21. Juni 2019

Aarberg (BE): Der Kanton genehmigt die von der Gemeindeversammlung Aarberg am 23.05.2019 beschlossene Änderung der baurechtlichen Grundordnung (Nutzungszonenplan und Baureglement) mit der neuen ZPP 17 Postareal und der geänderten UeO Postrain. Damit sind die baurechtlichen Rahmenbedingungen für die Realisierung des Richtprojekts von Atelier 5 mit regionalem Busbahnhof, Grossverteiler, Postfiliale sowie Dienstleistungsflächen und Wohnnutzungen geklärt.

19. Juni 2019

Gemeinde Kappelen (BE): Wir unterstützen die Gemeinde Kappelen bei der Revision der Ortsplanung. Themen sind die Siedlungsentwicklung nach innen, Ortsbildschutz, Landschaftsinventar, Änderung des Baureglements, Aktualisierung der Zonenplanung sowie die Aktualisierung des kommunalen Richtplans.

17. Juni 2019

Gemeinde Merzligen (BE): BHP Raumplan wird mit der Aktualisierung der Ortsplanung Merzligen beauftragt. Der Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung der BMBV sowie auf der Festlegung der Gewässerräume.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz